Das Projekt TANDEM - TAsk-based LaNguage Teaching and Collabrative lEarning for upskilling Migrants

Das Projekt „TANDEM – TAsk-based LaNguage Teaching and Collabrative lEarning for upskilling Migrants“ zielt darauf ab, die Beschäftigungsfähigkeit und die Schlüsselkompetenzen von Migranten und einheimischen Erwachsenen zu erhöhen, indem ihnen eine innovative und nicht-formale Lernmöglichkeit geboten wird, bei der Migranten ermutigt werden, ihre vorhandenen sprachlichen Fähigkeiten zu nutzen und sie in eine Beschäftigungsmöglichkeit als Sprachlehrer umzuwandeln, während gleichzeitig der interkulturelle Austausch und das Peer-Learning mit einheimischen Erwachsenen gefördert werden.

Das Projekt

WARUM

Weil die Forschung zeigt, dass einheimischen und Migranten-Erwachsenen in Europa wesentliche Kompetenzen wie Literatur, Mathematik und digitale Fertigkeiten fehlen, die für die Beschäftigung und die soziale Eingliederung wichtig sind, und diese Kompetenzen durch Sprachunterricht und Sprachenlernen entwickelt und erhöht werden können.

WIE

durch die Schaffung einer vollständigen Lernmöglichkeit für Migranten, die ihre Sprache an einheimische Erwachsene weitergeben möchten, die Anwendung der Methode des aufgabenorientierten Sprachunterrichts und durch die Entwicklung digitaler und interkultureller Bewusstseinsfähigkeiten. Einheimische wiederum können an kostenlosen Sprachkursen teilnehmen und so ihre Fremdsprachenkenntnisse verbessern.

TANDEM ist ein 30-monatiges europäisches Projekt, das im Oktober 2019 begann, durch das Programm Erasmus+ finanziert und vom Centro per lo Sviluppo Creativo Danilo Dolci koordiniert wird. Die Projektaktivitäten werden in 6 verschiedenen europäischen Ländern durchgeführt: Italien, Griechenland, Österreich, Dänemark, Zypern und Deutschland.

Machen Sie mit!

Schlüsselkompetenzen wie das Sprechen mehrerer Sprachen, digitale Fertigkeiten und interkulturelles Bewusstsein und interkultureller Ausdruck sind wichtige Fähigkeiten für die Beschäftigungsfähigkeit und das Empowerment. Daher wird TANDEM speziell angepasstes Lernmaterialien für nicht-traditionelle Sprachlehrer entwickeln, Migranten im Rahmen des MOOC zu Sprachlehrern ausbilden und Migranten die Möglichkeit geben, die Methode in Schnupperklassen und im Sprachaustausch zu üben.

Wollen Sie sich daran beteiligen? Sind Sie:

Ein Migrant

und möchten Sie lernen, wie Sie Ihre Sprache anderen vermitteln können?

Ein einheimischer Erwachsener

und möchten Sie eine neue Fremdsprache kostenlos lernen?

Weder noch

oder wollen Sie einfach mehr Informationen über das Projekt, seine Ergebnisse und seine Methoden erhalten?

Kontakt mit ihrer nationalen referenzorganisation

…oder lesen sie mehr

im ressourcen-abshnitt